Softwarearchitekturen dokumentieren : Entwürfe, by Stefan Zörner

By Stefan Zörner

Show description

Read or Download Softwarearchitekturen dokumentieren : Entwürfe, Entscheidungen und Lösungen nachvollziehbar und wirkungsvoll festhalten PDF

Similar german_14 books

Die Deutschen Parteiprogramme: Vom Erwachen des Politischen Lebens in Deutschland bis zur Gegenwart

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Simultan hybride Qualitätsstrategie im Privatkundengeschäft von Kreditinstituten: Erfolgreiche Synthese von Kosten- und Qualitätsvorteilen

Kreditinstitute stehen im Privatkundengeschäft derzeit vor einer doppelten Herausforderung: Einerseits sind Reaktionen auf den Strukturwandel nötig, andererseits gilt es, die andauernde Ertragsschwäche zu bekämpfen. Die Folge ist eine Intensivierung des Wettbewerbs. Vor dem Hintergrund der bankbetrieblichen Konkurrenzsituation untersucht Andreas Bruns, unter welchen Voraussetzungen Kreditinstitute den dringend benötigten Wettbewerbsvorteil mit Hilfe einer simultan hybriden Qualitätsstrategie erreichen können.

Extra resources for Softwarearchitekturen dokumentieren : Entwürfe, Entscheidungen und Lösungen nachvollziehbar und wirkungsvoll festhalten

Sample text

Ein technischer Systemkontext liefert hier Antworten. Zugekaufte Komponenten als Fremdsystem einzeichnen? Ein Beispiel: Sie entwickeln ein webbasiertes Shop-System. Die Katalogfunktionalität decken Sie über ein zugekauftes Katalogmanagementsystem ab, das Sie eigens für diesen Zweck auswählen und anpassen. In diesem Fall ist das Subsystem Teil Ihrer Lösung, Sie führen es nicht im Systemkontext als Fremdsystem auf. Anders sieht es aus, wenn Sie ein bestehendes Produktinformationsmanagement Ihres Unternehmens anbinden, für das Sie nicht verant­ wortlich sind.

Das Dokument muss sich ausdrucken und auch elektronisch verteilen lassen. Ein Interessierter muss es zum Beispiel bequem auf der Bahnfahrt lesen können, vielleicht auch auf seinem Kindle. PDF erscheint vielen als attraktives Format. Dieses Buch unterstützt Sie genau dabei. Wir werden diesen Ausschnitt Ihrer Dokumenta­ tion im Folgenden Architekturüberblick nennen. Dass es sich bei dem Dokument um eine verlockende Sache handelt, ist unstrittig. Gleichzeitig ist die Erstellung aber schwierig, denn es drohen eine Reihe von Fallen.

Wir werden diesen Ausschnitt Ihrer Dokumenta­ tion im Folgenden Architekturüberblick nennen. Dass es sich bei dem Dokument um eine verlockende Sache handelt, ist unstrittig. Gleichzeitig ist die Erstellung aber schwierig, denn es drohen eine Reihe von Fallen. Der Grund sind die besonderen Anforderungen: ƒƒ Die Zielgruppe ist heterogen. ƒƒ Die Arbeitsergebnisse müssen sinnvoll linear angeordnet werden. ƒƒ Informationen sollen nach Möglichkeit redundanzfrei dargestellt, das Dokument aber gleichzeitig leicht lesbar sein.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 17 votes