Konsumenteneinstellungen im Social Web: Neuartige Ansätze im by Daniel Wagenführer

By Daniel Wagenführer

Das (Social) net stellt cutting edge Möglichkeiten bereit, Meinungen und Einstellungen frei von methodischen Verzerrungen auf der foundation freiwillig geäußerter Konsumentenstatements zu untersuchen. Anhand von neuartigen Verfahren wie etwa der Computerlinguistik untersucht Daniel Wagenführer systematisch die Relevanz von Konsumenteneinstellungen und zeigt die Möglichkeiten expliziter und impliziter Einstellungsforschung sowie deren inhaltliche Aussagekraft für die Marketingwissenschaft auf.

Show description

Read or Download Konsumenteneinstellungen im Social Web: Neuartige Ansätze im internetbezogenen Kontext PDF

Similar german_15 books

Virtuelle Arbeitsstrukturen und organisationales Commitment: Das Büro als entscheidender Faktor sozialer Identifikation

Raumflexible Arbeitskonzepte wie die Telearbeit lassen auf einen abnehmenden Stellenwert des Arbeitsraums Büro und auf eine Veränderung des Beziehungsgefüges zwischen Mitarbeiter und enterprise schließen. Es stellt sich die Frage nach der Bindung eines Mitarbeiters an seinen Arbeitgeber und nach den Auswirkungen auf Leistungs- und Kündigungsbereitschaft.

Praxiswissen Gleitschleifen: Leitfaden für die Produktionsplanung und Prozessoptimierung

Dieses Fachbuch stellt sehr anschaulich und in verständlicher Sprache alle wichtigen Bereiche des Gleitschleifens dar. Viele Tabellen mit Richtwerten und Diagrammen geben konkrete Hinweise für die praktische Arbeit. In der aktuellen Auflage wurden die Kapitel zur Abwasserbehandlung und zu den Topf-Vibratoren deutlich erweitert.

Unternehmensberatung und Partizipation: Eine empirische Untersuchung in Krankenhausunternehmen

Peter Brückner-Bozetti geht der Frage nach, welchen Einfluss die Partizipation der Mitarbeitenden auf den Beratungsprozess in Unternehmen hat und kann mit seiner Studie ein komplexes Ursache-Wirkungsgeflecht darstellen. Dabei thematisiert der Autor insbesondere die Bedeutung der Integration von Fach- und Prozesskompetenz, die konkrete Gestaltung von Partizipation sowie die Handlungsstrategien der Akteure in Beratungsprozessen.

Extra resources for Konsumenteneinstellungen im Social Web: Neuartige Ansätze im internetbezogenen Kontext

Sample text

1). Einige Studien konnten konkrete Nutzermotive identifizieren, welche für die vorliegende Studie von Bedeutung sind. So wurde das Web Motivation Inventory (WMI) aus verschiedenen existierenden Skalen zur Erfassung von Motiven internetbezogener Aktivitäten entwickelt (Rodgers, Jin, Rettie, Alpert, & Yoon, 2005). Bolar (2009) identifiziert sieben vordergründige Motive zur Nutzung von Social Media und deren Einfluss auf den Alltag der Nutzer. Nutzermotive werden aus einer breit angelegten Perspektive betrachtet, um mögliche Einflussfaktoren und Motivationstreiber in der gesamten Breite des wissenschaftlichen Diskurses analysieren zu können.

Balance“ bedeutet, dass die Kunden sich Unterhaltung und Spaß von der Social Media Verbindung mit einem Unternehmen erwarten.

Diese Tatsache lässt sich darauf zurückführen, dass wir eine sozialisierte Spezies sind. Die Metapher Control hingegen lässt sich auf ein Grundbedürfnis nach Kontrolle eine jeden Individuums zurückführen. Diese ist für unsere Wahrnehmung, Urteile und Handlungsweisen (insbesondere im Marketingkontext) verantwortlich (Zaltman & Zaltman, 2008, S. 165). Der Vorteil der Anwendung der durch Zaltman identifizierten Metaphern liegt darin, dass lediglich ein kleines Set an relevanten Metaphern für die Beurteilung der Probandenstatements zur Verfügung 10 Quelle: Eigene Darstellung in Anlehnung an Zaltman & Zaltman (2008).

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 45 votes