Grundfragen einer betriebswirtschaftlichen by Wolfgang Mag (auth.)

By Wolfgang Mag (auth.)

Show description

Read or Download Grundfragen einer betriebswirtschaftlichen Organisationstheorie: Eine Analyse der Beziehungen zwischen unternehmerischer Zielsetzung, Entscheidungsprozeß und Unternehmensorganisation PDF

Similar german_8 books

Die Quarzlampe: ihre Entwicklung und ihr heutiger Stand

Bei der zunehmenden Verbreitung und den vielen Eigentiimlich keiten der Quarzlampe hat sich das Bediirfnis nach einer procedure a tischen Zusammenstellung ihrer Eigenschaften und einer iibersicht lichen Beschreibung ihrer konstruktiven Einzelheiten geltend gemacht. Zur Fiillung dieser Liicke solI die vorliegende Schrift beitragen und den, der praktisch mit der Lampe zu tun hat oder an ihrer Weiter entwicklung arbeiten will, unterstiitzen.

Die Diathermie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Das Neue Steuerungsmodell — Chance für die Kommunalpolitik?

Wichtigstes Anliegen des Neuen Steuerungsmodells, das seit einiger Zeit die kommunalpolitische Diskussion beherrscht, ist ein effizientes und effektives administration. Neben der kommunalen Daseinsvorsorge, einer Domäne der Verwaltung, steht jedoch gleichberechtigt die Selbstverwaltung durch die Bürgerschaft.

Kennzahlen und Kennzahlensysteme als Mittel der Organisation und Führung von Unternehmen

Der Verfasser der vorliegenden Arbeit ist wissenschaftlicher Assistent am Institutfiir Vergleichen de Betriebswirtschafislehre der Universitat Miinchen und hat mich als dessen Vorstand gebeten, ein V orwort zu der vorliegenden Veroffentlichung zu schreiben. Am einfachsten kann guy sich dieser Aufgabe entledigen, indem guy eines der ublichen GefaIligkeitsvorworte verfaBt, die sich in freundlichen Lobpreisungen uber Verfasser und Werk ergehen, vom wissenschaftlichen Standpunkt aus aber auBerst unergiebig sind.

Extra resources for Grundfragen einer betriebswirtschaftlichen Organisationstheorie: Eine Analyse der Beziehungen zwischen unternehmerischer Zielsetzung, Entscheidungsprozeß und Unternehmensorganisation

Sample text

Vgl. Chester I [rvingl Barnard, The Functions of the Executive, Cambridge (Mass. ) 1938, Ninth Printing 1951. Vgl. Herbert A [lexander 1 Simon, Administrative Behavior - A Study of Decision-Making Processes in Administrative Organization, New York 1945, Second Edition (with new introduction) 1961, Tenth Printing 1962. Die deutsche Übersetzung (Das Verwaltungshandeln, Stuttgart 1955) erfolgte nach der ersten amerikanischen Ausgabe. Vgl. James G [ardner 1 March und Herbert A [lexander 1 Simon (with collaboration of Harold Guetzkow), Organizations, New York und London 1958.

Der Begriff "Entscheidung" ist somit dem der "Planung" logisch untergeordnet. Die Frage der zeitlichen Dauer dieses abschließenden Denkprozesses kann durch folgende praktische Überlegung beantwortet werden. Wenn eine Entscheidung gefällt werden soll, müssen nicht nur die zur Wahl stehenden Alternativen, sondern auch ihre ökonomischen Konsequenzenhinreichend im vorgelagerten Planungsprozeß analysiert worden sein. Es findet dann im Anschluß daran entweder ein intrapersoneller oder ein interpersoneller Willensbildungsvorgang statt, der zwar hinter den Planungsüberlegungen der Alternativensammlung, aber immer noch vor der Realisierungsphase liegt.

21. Vgl. Fritz Nordsieck, Grundlagen der Organisationslehre, 1934; in der 2. Auflage unter dem Titel "Rationalisierung der Betriebsorganisation" , Stuttgart 1955, erschienen. Vgl. Erich Kosiol, Organisation der Unternehmung, Wiesbaden 1962. Hüttl bezeichnet dieses Prinzip als das allumfassende Prinzip der Organisation; vgl. Adolf Hüttl, Institutionelle Schwächen des deutschen Kabinettsystems , in: Deutsches Verwaltungsblatt, 82. Jg. des Reichsverwaltungsblattes (1967), S. 61-67, S. 63. Karl Hax, Die Entwicklung der Deutschen Betriebswirtschaftslehre nach dem zweiten Weltkriege, in: The Annals of the School of Business Administration, Kobe University, 3 (1959), S.

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 15 votes