Fahr mal hin! : Lektürevorschläge zum Reisen in der by Ulrike Egelhaaf-Gaiser, Thorsten Fuchs

By Ulrike Egelhaaf-Gaiser, Thorsten Fuchs

Show description

Read Online or Download Fahr mal hin! : Lektürevorschläge zum Reisen in der Römischen Antike (Didaxis - Band 2) PDF

Best german_2 books

Intrusion Detection effektiv!: Modellierung und Analyse von Angriffsmustern

Intrusion-Detection-Systeme werden zum Schutz vor Angriffen von IT-Systemen eingesetzt. Sie erkennen Missbrauch, indem sie Systemereignisse mit bekannten Angriffsmustern vergleichen. Der praktische Einsatz dieser Systeme ist h? ufig von Fehlalarmen gepr? gt. Die Ursache liegt in unzureichenden Angriffsmustern.

Eine kurze Einführung in die Systemtheorie: Lehr- und Übungsbuch

Das Lehrbuch richtet sich vor allem an Studierende technischer Studiengänge an Hochschulen, Fachhochschulen und Berufsakademien. Die komplexen Konzepte und Zusammenhänge der sign- und Systemtheorie werden in anschaulichen, nachvollziehbaren Schritten dargestellt. Den Kern bilden dabei die Grundlagen zur mathematischen Beschreibung im Zeit- und Frequenzbereich linearer, zeitinvarianter Systeme.

Extra info for Fahr mal hin! : Lektürevorschläge zum Reisen in der Römischen Antike (Didaxis - Band 2)

Example text

Skiron war ein mythischer Wegelager, der ahnungslose Landreisende auf der Straße zwischen Korinth und Athen abfing und sie tötete, indem er zwei Fichten herabbog, die Opfer dazwischen festband und dann die Wipfel zurückschnellen ließ. Der Held Theseus besiegte den Übeltäter und tat ihm dasselbe an. 4 Die hoch im Norden (Schwarzmeergebiet) ansässigen Skythen waren ein wegen ihrer Tapferkeit und Bogentechnik gefürchtetes Steppen- und Reitervolk. Ein glühend Verliebter unterwegs (Carmina Latina epigraphica 44) 5 „Amoris ignes si sentires, mulio*, magis properares, ut videres Venerem*.

Die Raumgröße und -ausstattung. 39 Caldarium, tepidarium und apodyterium liegen in einer Achse und sind in Ausstattung und Form genau auf ihre Funktion zugeschnitten (Rundnische im caldarium, rundes Kaltbadebecken (frigidarium) mit zurückspringenden Sitznischen). Die Frauen müssen auf den Komfort eines separaten Auskleideraums verzichten: Das apodyterium ist mit einem Kaltbadebecken ausgestattet, dient also zugleich als frigidarium. Die Baderäume liegen über Eck, wodurch ihre abgestufte Temperierung durch Hypokaustenheizung erschwert ist.

Klatschen • inlisus, a, um PPP zu inlidere – schlagen • umerus, i m. – Schulter • prout – je nachdem, wie • concavus, a, um – hohl, gewölbt • pilicrepus, i m. – Ballspieler • supervenire – dazukommen • pila, ae f. – Ball • actum est – „es ist um mich geschehen“ 15 20 Gruppe 2 Adice* nunc scordalum* et furem* deprehensum et illum, cui vox sua in balineo placet! Adice nunc eos, qui in piscinam cum ingenti inpulsae aquae sono salient!

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 30 votes