Drittmitteleinwerbung — Strafbare Dienstpflicht? by Peter Hommelhoff (auth.), Professor Dr. iur. utr. Brigitte

By Peter Hommelhoff (auth.), Professor Dr. iur. utr. Brigitte Tag, Professor Dr. med. Jochen Tröger, Professor Dr. iur. Jochen Taupitz (eds.)

Aus den Rezensionen:

"Der … Band … enthält … eine Beurteilung der Problematik aus strafrechtlicher Sicht … Weiterhin hat die Veröffentlichung auch dadurch einen gewissen Reiz, dass protokolliert wird, welche Beweggründe für die detrimental oder optimistic Annahme für eine Bestechungshandlung vorliegen. … Interessante Aspekte zur gegenwärtigen deutschen Hochschulpolitik, die einen Bildungsfortschritt in Bezügekürzungen und Reduzierungen von Reisegeldern sieht und gleichzeitig eine Ausbildung auf aktuellem Stand fordert, die mit dazu führen kann, dass sich Lehrende in ‘Abhängigkeitsverhältnisse‘ begeben, runden den Band ab."

(in: Soziologische Revue, 2006, factor four, S. 481)

Show description

Read Online or Download Drittmitteleinwerbung — Strafbare Dienstpflicht? PDF

Best german_11 books

Ökumene und Gemeinde: Untersuchungen zum Alltag in Kirchengemeinden

InhaltDas Buch untersucht die Entwicklung der Beziehungen zwischenevangelischen und katholischen Kirchengemeinden im Zeitraum von 1983 bis 1999in fünf Stadtteilen mit unterschiedlicher Sozialstruktur. Es fällt auf, wie stark die Kirchengemeinden ein Spiegelbildihrer sozialräumlichen Umwelt, ihrer Probleme und Auseinandersetzungen mitherausfordernden gesellschaftlichen Entwicklungen im Nahbereich darstellen.

Kriminal-politik: Unter redaktioneller Mitarbeit von Matthias Gasch

Kriminalpolitik wird von den Autoren des Buches als ein Politik-Programm verstanden, welches die Strategien, Taktiken und Sanktionsinstrumente beschreibt, mit denen die Institutionen der Inneren Sicherheit eine Optimierung der Verbrechenskontrolle zu erreichen versuchen. Derzeit sind Tendenzen zu beobachten, wonach sich die bislang nationwide und staatlich ausgerichteten Kriminalpolitiken „entgrenzen“: sichtbar vor allem in der zunehmenden Europäisierung der Inneren Sicherheit, beobachtbar aber auch anhand der steigenden Einbeziehung kommerzieller Akteure in die Produktion öffentlicher Sicherheit.

Additional info for Drittmitteleinwerbung — Strafbare Dienstpflicht?

Sample text

Wird sodann das Genehmigungsverfahren eingehalten, so ist die Drittmitteleinwerbung zumindest gerechtfertigt. AuBerhalb des Hochschulrechts ware somit die Rechtfertigungslosung eben so wie bei dem arztlichen Heileingriff hinnehmbar. Sie fiihrt dazu, dass bei Einhaltung der Grundsatze der Verbandsempfehlungen, namlich: Transparenz, Trennung und Dokumentation im Ergebnis eine Straffreiheit erzielt werden kann . ZusammenfassungundAusblick Die beiden Urteile des Bundesgerichtshofs aus dem Jahre 2002 haben fur das Hochschulrecht eine erfreuliche Kiarstellung gebracht und geben auch fiir die Drittmittelforschung auBerhalb des Hochschulbereiches deutliche Hinweise, welche die Zusammenarbeit zwischen Industrie und Forschung erleichtem.

Dieser Unterschied zwischen Natur und Technik sei am Beispiel von Herzklappen illustriert. Die Abbildung 6 zeigt eine normale Aortenklappe mit ihren drei zarten, taschenartig konfigurierten Komponenten. Während der Austreibungsphase des Herzens öffnet sich die Klappe druckpassiv - die einzelnen Komponenten weichen zurück und ermöglichen so einen zentralen Durchfluss durch die Klappenebene ohne wesentliche Störung des innerhalb bestimmter Grenzen laminaren Strömungsprofils. Durch dieses "Konstruktionsprinzip" besteht eine optimale ventrikuloarterielle Kopplung mit niedriger Impedanz.

Die Herztransplantation, die in Bezug auf die erzielten Ergebnisse den Goldstandard in der Behandlung der tenninalen Herzinsuffizienz darstellt, kann aufgrund des eklatanten Mangels an Spendenorganen nur wenigen helfen! 46 Siegfried Hagl Die Suche nach altemativen Methoden und Verfahren stellt deshalb weltweit einen Schwerpunkt in der kardiovaskularen Forschung dar. Innovative biologische (dynamische/passive Kardiomyoplastik, Ventrikelreduktionsplastik) und technische Herz-Kreislauf-unterstiitzende Verfahren befinden sich in einem experimentell klinischen Stadium und werden auf der Basis der gewonnenen Ergebnisse kontinuierlich verbessert.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 35 votes