Die Therapie des praktischen Arztes: Dritter Band Grundriß by Dr. Wilhelm Danielsen (auth.), Professor Dr. Eduard Müller,

By Dr. Wilhelm Danielsen (auth.), Professor Dr. Eduard Müller, Professor Dr. G. v. Bergmann, Professor Dr. A. Bittorf, Professor Dr. Georg Boenninghaus, Chirurg Dr. Wilhelm Danielsen, Professor Dr. P. Esch, Professor Dr. Guido Fischer, Professor Dr. E. Frank

Show description

Read or Download Die Therapie des praktischen Arztes: Dritter Band Grundriß der gesamten praktischen Medizin PDF

Best german_8 books

Die Quarzlampe: ihre Entwicklung und ihr heutiger Stand

Bei der zunehmenden Verbreitung und den vielen Eigentiimlich keiten der Quarzlampe hat sich das Bediirfnis nach einer process a tischen Zusammenstellung ihrer Eigenschaften und einer iibersicht lichen Beschreibung ihrer konstruktiven Einzelheiten geltend gemacht. Zur Fiillung dieser Liicke solI die vorliegende Schrift beitragen und den, der praktisch mit der Lampe zu tun hat oder an ihrer Weiter entwicklung arbeiten will, unterstiitzen.

Die Diathermie

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Das Neue Steuerungsmodell — Chance für die Kommunalpolitik?

Wichtigstes Anliegen des Neuen Steuerungsmodells, das seit einiger Zeit die kommunalpolitische Diskussion beherrscht, ist ein effizientes und effektives administration. Neben der kommunalen Daseinsvorsorge, einer Domäne der Verwaltung, steht jedoch gleichberechtigt die Selbstverwaltung durch die Bürgerschaft.

Kennzahlen und Kennzahlensysteme als Mittel der Organisation und Führung von Unternehmen

Der Verfasser der vorliegenden Arbeit ist wissenschaftlicher Assistent am Institutfiir Vergleichen de Betriebswirtschafislehre der Universitat Miinchen und hat mich als dessen Vorstand gebeten, ein V orwort zu der vorliegenden Veroffentlichung zu schreiben. Am einfachsten kann guy sich dieser Aufgabe entledigen, indem guy eines der ublichen GefaIligkeitsvorworte verfaBt, die sich in freundlichen Lobpreisungen uber Verfasser und Werk ergehen, vom wissenschaftlichen Standpunkt aus aber auBerst unergiebig sind.

Extra resources for Die Therapie des praktischen Arztes: Dritter Band Grundriß der gesamten praktischen Medizin

Sample text

Vnter dieser Bezeichnung steckt also eine ganze Reihe von Gehirnerkrankungen. Der epileptische Anfall nimmt direkt oder indirekt von der Hirnrinde seinen Ausgang; "Reizungen" der Hirnrinde losen gerne Anfalle aus. Wenn die "Reizung" auf die motorische Region wirkt, werden die dortigen motorischen Zentren erregt und die von ihnen versorgten Muskelgruppen geraten in klonisch-tonische Zuckungen (Jackson scher Anfall). Wird die Hirnrinde in der sog. "stummen" Region gereizt, konnen andere, vor aHem allgemein epileptische Krampfe in die Erscheinung treten.

Die jetzt noch gebrauchlichsten Nahte sind die Knopfnaht und die fortlaufende Naht. Wo die Wunde nicht mit Sicherheit keimfrei ist, verzichte man auf primare Naht, allenfalls lege man wenige Fixationsnahte. In den letzten Jahren haben sich ftir die Hautnaht die Michelschen und die Herffschen Wundklammern sehr eingebtirgert. Zumal in der Verletzungschirurgie sind die ersteren sehr zu empfehlen. : Kocher, Chirurgische Operationslehre. Fischel', Jena. Nervenpfropfung ist ein Operationsverfahren, bei welchem ein peripherer verletzter oder erkrankter Nerv mit einem benachbarten unverletzten Nerven verbunden wird, sei es durch seitlicheAnnaherung, sei es durch Einfiigung in einen Schlitz.

Die Diagnose grundet sich auf den Nachweis der Schwellung, Fluktuation und etwaiger Wandverdickungen in einem Schleimbeutel. Einspritzung von Jodtinktur soll in einzelnen Fallen Heilung bringen. Wir haben nur von der Totalexstirpation gute Erfolge gesehen. SchuBverletzungen. Der Krieg hat gezeigt, daB die abwartende Haltung der SchuBwunde, sowohl der reinen Weichteilverletzung wie auch der Erbffnung von Gelenken und der SchuBfraktur gegenliber, die in alteren Blichern cmpfohlen wird, nur in der Minderzahl der Faile angezeigt ist.

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 15 votes