Die Erzeltern Israels: Feministisch-theologische Studien zu by Irmtraud Fischer

By Irmtraud Fischer

Die vorliegende Arbeit wurde im Sommersemester 1993 von der Katholisch-Theologischen Fakultät der Karl-Franzens-Universität in Graz als Habilitationsschrift angenommen. Für den Druck wurde sie punktuell überarbeitet und an einigen Stellen gekürzt. Auf Literatur, die nach Abschluß der Arbeit (Dezember 1992) erschienen ist, konnte nur mehr bedingt eingegangen werden.

Show description

Read Online or Download Die Erzeltern Israels: Feministisch-theologische Studien zu Genesis 12-36 PDF

Best religion books

Paul's Visual Piety: The Metamorphosis of the Beholder

This booklet is on the interface among visible reviews and religious study. For a number of a long time, students of visuality were uncovering the importance of daily visible practices, within the feel of learnt behavior of viewing and the assumptions that underpin them. they've got proven that those play a key function in forming and retaining relationships in non secular devotion and in social lifestyles.

Helpmates, Harlots, and Heroes: Women's Stories in the Hebrew Bible (2nd Edition)

This best-selling publication, now revised and up to date, stocks the paintings of many feminist biblical students who've tested women's tales for a number of years. those tales are robust bills of ladies within the outdated Testament--stories that experience profoundly affected how ladies comprehend themselves in addition to men's conception of them.

Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'

Jürgen Todenhöfers document über den IS-Terror

Im Sommer 2014 führte Jürgen Todenhöfer mehrere Monate lang Gespräche mit deutschen Islamisten (via Skype), die sich dem IS-Staat angeschlossen haben. Die Erkenntnisse, die er in diesen Gesprächen gewann, sind mehr als erschreckend und enthüllen die mörderischen Absichten des sogenannten Kalifats, das einen weltweiten Gottesstaat errichten will und dabei auch vor Massenmorden nicht zurückschreckt, selbst unter Muslimen. Nach der Erweiterung Ihres Staates im Nahen Osten, bei der sie die Nachbarstaaten unterwerfen wollen, haben sie Europa und den Westen im Visier.

Im November 2014 fuhr er als bislang weltweit einziger westlicher Journalist in das Zentrum des IS-Staats, nach Mossul, hielt sich dort 10 Tage lang auf und führte weitere Interviews. In seinem Buch beschreibt er eindringlich seine Erlebnisse vor Ort.

The Greek Chronicles: The Relation of the Septuagint I and II Chronicles to the Massoretic Text, Part 1: The Translator's Craft

Those that have studied the LXX have ordinarily suffered a number of the tortures of Tantalus: the satisfaction of vital discoveries turns out consistently to be close by, yet, just like the fruit which hung over Tantalus' head, the discoveries constantly recede earlier than the outstretched hand. The tactics of textual feedback are tricky adequate in classical works, but if the entire difficulties attached with the traditions of the Bible are extra, it's most unlikely to set up with absolute walk in the park the unique textual content, for, as G.

Extra info for Die Erzeltern Israels: Feministisch-theologische Studien zu Genesis 12-36

Sample text

Zenger, Erich, Das Buch Ruth, Z B K 8, Zürich 1986; 20). Das Unrecht, das Tamar angetan wird, besteht darin, daß man ihr das Levirat versprochen hat, und sie damit g e b u n d e n ist. Ohne die Zusage der Schwagerche mit dem jüngsten Sohn stünde es ihr als Witwe frei, eine neue Ehe außerhalb der Familie Judas einzugehen. Schüngel-Straumann, Helen, Tamar, BiKi 39 (1984), 148-157; 155, setzt hier die A k z e n t e etwas anders: Sie wehrt sich g e g e n die Vorstellung, daß Tamar nur ihren angeblich "urweiblichen Kinderwunsch" befriedigen möchte und weist darauf hin, daß Tamar sich gezielt in Judas Linie einreihen will.

Inzest, in: Frenzel, Elisabeth, Motive der Weltliteratur, K T A 301, Stuttgart 1976, 401-421; i. bes. 409f. ). ). Schließlich flieht er aber doch dorthin. " 103 -There is some bitter irony in this scene: The girls are obliged to have sex with their father who previously felt obliged to sacrifice them to the sexual lust of the Sodomites... " (Loader, Cities, 45). 104 Der G e d a n k e legt Westermanns Deutung, daß Gen 19 zum Typ der "Sintflut(oder Sintbrand) Erzählungen" gehört, nahe. " (Westermann, 380).

Im Todeskampf benennt sie ihr Neugeborenes mit dem beredten Namen "Sohn meines Unheils". Ihr Mann deutet am Sterbebett diesen Namen in einen Heilsnamen um, doch auch dieses sichtbare Zeichen des Wunsches auf Weiterleben vermag das Sterben Raheis nicht zu verhindern. Was hier erzählt wird, ist Teil von Frauenschicksalen im Alten Orient: eine Frau stirbt in der Erfüllung ihres Lebenswunsches, bei der Geburt ihres Kindes. 7. Die Geburt von Perez und Serach Die Erzählung von Tamar und Juda endet mit der Geburt ihrer beiden Söhne (Gen 38,27-30).

Download PDF sample

Rated 4.66 of 5 – based on 31 votes