Die deutsche Kohlenkrise im nationalen und transatlantischen by Petra Dolata-Kreutzkamp

By Petra Dolata-Kreutzkamp

Das Jahr 1958 läutete die deutsche Kohlenkrise ein. Als Reaktion auf wachsende Halden im Ruhrgebiet beschloss die Bundesregierung zunächst eine Entliberalisierung des Kohlenimports aus Drittländern und rund ein halbes Jahr später die Erhebung eines Kohlenzolls. Beide Maßnahmen richteten sich insbesondere gegen die amerikanische Importkohle, die als härtester Konkurrent für die Absatzschwäche der Ruhrkohle mitverantwortlich gemacht worden battle. Die Empörung der US-Regierung battle unerwartet groß und drohte die ansonsten harmonischen bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zu beeinträchtigen. Die auf Quellen basierende entscheidungstheoretische examine verbindet den nationalen und transatlantischen Kontext der deutschen Kohlenkrise. Neben den beteiligten deutschen und amerikanischen Akteuren, ihren Lösungskonzepten und Strategien sowie ihren Beziehungen zueinander werden auch europäische Optionen untersucht. Die Studie unterstreicht die Bedeutung von Internationalisierung und europäischer Integration sowie die Rolle nicht-staatlicher und transnationaler Akteure für das nationale Politikfeld Energie/Kohle.

Show description

Read Online or Download Die deutsche Kohlenkrise im nationalen und transatlantischen Kontext PDF

Similar german_14 books

Die Deutschen Parteiprogramme: Vom Erwachen des Politischen Lebens in Deutschland bis zur Gegenwart

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Simultan hybride Qualitätsstrategie im Privatkundengeschäft von Kreditinstituten: Erfolgreiche Synthese von Kosten- und Qualitätsvorteilen

Kreditinstitute stehen im Privatkundengeschäft derzeit vor einer doppelten Herausforderung: Einerseits sind Reaktionen auf den Strukturwandel nötig, andererseits gilt es, die andauernde Ertragsschwäche zu bekämpfen. Die Folge ist eine Intensivierung des Wettbewerbs. Vor dem Hintergrund der bankbetrieblichen Konkurrenzsituation untersucht Andreas Bruns, unter welchen Voraussetzungen Kreditinstitute den dringend benötigten Wettbewerbsvorteil mit Hilfe einer simultan hybriden Qualitätsstrategie erreichen können.

Extra info for Die deutsche Kohlenkrise im nationalen und transatlantischen Kontext

Sample text

110-3. Der Export Control Act von 1949 erlaubte etwa der Exekutive, Handel als außenpolitisches Instrument zu benutzen. Mastanduno, „Economics and Security in Statecraft and Scholarship“, S. 842. Vgl. Lawrence Goodwyn: Texas Oil, American Dreams: A Study of the Texas Independent Producers and Royalty Owners Association (Austin: Texas State Historical Association, 1996), S. 81-115. Mastanduno, „Economics and Security in Statecraft and Scholarship“, S. 828, 832-4. 1 Sozialwissenschaftliche Ansätze 41 Handeln, sondern zunächst vielmehr die dem Handeln vorgelagerte Diskussion um die beste Handlungsoption.

119. Vgl. die von Wilfried Loth, Anselm Doering-Manteuffel, Jost Dülffer und Jürgen Osterhammel herausgegebene Reihe „Studien zur Internationalen Geschichte“. Gerade in den letzten drei bis vier Jahren gab es vermehrt einen Austausch zwischen dem aus der deutschen Gesellschaftsgeschichte stammenden Ansatz der „transnationalen Geschichte“, der eher einer Binnenperspektive entstammt, und der „internationalen Geschichte“. a. ), Geschichte der internationalen Beziehungen: Erneuerung und Erweiterung einer historischen Disziplin (Köln: Böhlau, 2004).

Domestic Sources of Foreign Policy (New York: Free Press, 1967). Cornelia Ulbert, Die Konstruktion von Umwelt: Der Einfluß von Ideen, Institutionen und Kultur auf (inter-)nationale Klimapolitik in den USA und der Bundesrepublik Deutschland (Baden-Baden: Nomos, 1997). 46 2. Theoretische Überlegungen ventionistisch zu beschreiben, erweist sich als zu eindimensional. Die gleichen Einwände, die bereits gegen Katzensteins Konzeption der USA als schwacher Staat angeführt wurden, können auch hier genannt werden.

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 39 votes