Das Facebook-Buch Edition by Annette Schwindt

By Annette Schwindt

textico.de

Die Frage, ob guy fb nun magazine oder nicht - dran vorbei kommt guy nur schwer und ein Account ist klick, klick, klick auch schnell eingerichtet. Aber wie löscht guy ihn eigentlich wieder? Kann guy das denn? Wie (und vor allem: wo) stellt guy die Privatsphäreinstellungen ein? Eigentlich wichtige Fragen, auf die guy Antworten haben sollte. Oder guy kennt jemand, der die Antworten hat. Wie Annette Schwindt. Oder ihr Das Facebook-Buch.

Der O'Reilly-Verlag mausert sich ja so langsam vom Nerd-Printer zum Community-Hippster - nach Das Twitter-Buch und vor allem dem Volltreffer Social Media advertising and marketing: Strategien für Twitter, fb & Co ist ein Facebook-How-To nur logisch. Prima, dass es auch noch so intestine geworden ist - aber is ja auch O'Reilly ;-)

Schwindt berücksichtigt die Tatsache, dass Facebook-Anwende keine Romane lesen wollen - sie müssen sich ja um ihre Kontakte kümmern. additionally ist das Face-Book-Buch kurz, knapp, bildlastig. Eine Frage oder einfach nur durchblättern: ruckzuck ist guy dann auch schon bei der Antwort.

Facebooken konkret und richtig. youngsters, lest Das Facebook-Buch in der Schule (und gebt es dann euren Eltern). --Wolfgang Treß/textico.de

Kurzbeschreibung

Facebook entwickelt sich zunehmend zum internet im net: Immer mehr Menschen vernetzen sich dort mit ihren Freunden, Bekannten und Geschäftspartnern, tauschen Nachrichten und Informationen aus, empfehlen einander interessante Artikel, movies oder Veranstaltungen oder beteiligen sich an interaktiven Spielen. Und auch im wirtschaftlichen, öffentlichen und kulturellen Leben wächst die Bedeutung von fb unaufhaltsam: Immer mehr Unternehmen, Organisationen oder Künstler ergreifen die probability, auf fb in direkten Austausch mit ihren Kunden oder enthusiasts zu treten und ihnen zusätzliche providers und Informationen anzubieten.

Das Facebook-Buch von Annette Schwindt informiert über die vielfältigen Möglichkeiten der populären Kommunikationsplattform und gibt jede Menge konkrete Empfehlungen für ihre Nutzung.

Möchten Sie fb für sich entdecken, zusätzliche positive aspects kennenlernen, mehr über den Schutz Ihrer Privatsphäre lernen oder eine Fanseite für Ihr Unternehmen einrichten? Im Facebook-Buch erfahren Sie, was once Sie dazu wissen müssen -- und noch vieles mehr. Aus dem Inhalt: * Die Struktur von fb * Privatsphäre einstellen * Freunde finden und verwalten * Öffentliche und inner most Gespräche * Anwendungen * Gruppen * Facebook-Seiten (Fanseiten) * Verknüpfung mit externen Diensten und Seiten

Show description

Read Online or Download Das Facebook-Buch Edition PDF

Similar german_2 books

Intrusion Detection effektiv!: Modellierung und Analyse von Angriffsmustern

Intrusion-Detection-Systeme werden zum Schutz vor Angriffen von IT-Systemen eingesetzt. Sie erkennen Missbrauch, indem sie Systemereignisse mit bekannten Angriffsmustern vergleichen. Der praktische Einsatz dieser Systeme ist h? ufig von Fehlalarmen gepr? gt. Die Ursache liegt in unzureichenden Angriffsmustern.

Eine kurze Einführung in die Systemtheorie: Lehr- und Übungsbuch

Das Lehrbuch richtet sich vor allem an Studierende technischer Studiengänge an Hochschulen, Fachhochschulen und Berufsakademien. Die komplexen Konzepte und Zusammenhänge der sign- und Systemtheorie werden in anschaulichen, nachvollziehbaren Schritten dargestellt. Den Kern bilden dabei die Grundlagen zur mathematischen Beschreibung im Zeit- und Frequenzbereich linearer, zeitinvarianter Systeme.

Additional resources for Das Facebook-Buch Edition

Example text

Aber bevor wir dazu kommen, sollten die Voraussetzungen dafür geschaffen werden, dass Ihre weiteren Aktivitäten auch in dem von Ihnen gewollten Rahmen ablaufen! Daher geht's jetzt erst einmal ans Thema Privatsphäre. Auch wenn Sie in diesem Kapitel noch nicht alles verstehen, nehmen Sie das Thema bitte ernst. Es wird Ihnen unliebsame Überraschungen bei Ihren späteren Aktivitäten ersparen. Unter Konto oben rechts im blauen Balken finden Sie den Link Privatsphäre-Einstellungen, der Sie zu der hier gezeigten Seite führt.

45 46 Privatsphäre einzelner Anwendungen Wenn Sie bisher allen Schritten gefolgt sind, haben Sie die meisten Einstellungen in Sachen Privatsphäre erledigt. Ein Bereich fehlt allerdings noch, und den hat Facebook in einem eigenen Menüpunkt unter Konto untergebracht: Anwendungseinstellungen. Von hier aus können (und müssen) Sie für jede von Ihnen genutzte Anwendung einzeln definieren, was diese darf und was nicht. ) unterteilt ist. Dort wählen Sie hinter der Anwendung, die Sie einstellen möchten, Einstellungen bearbeiten.

In vielen Bereichen gibt es außerdem die Möglichkeit der benutzerdefinierten Einstellung (Nur ich, nur für bestimmte Personen oder Listen oder ausschließlich bestimmter Personen oder Listen). php – allerdings versucht Facebook dort, Sie zu einem etwas sorgloseren Umgang mit Ihren Daten anzuregen. Ob Sie meinen Empfehlungen folgen oder diesen, bleibt Ihnen überlassen. Demnächst soll noch ein eigener Privatsphäre-Bereich für Interessen und „Gefällt mir“ ergänzt werden. 33 34 Wer darf mein Profil und meine Beiträge sehen?

Download PDF sample

Rated 4.19 of 5 – based on 25 votes