Jack Katz: Über ausrastende Autofahrer und das Weinen: by Hubert Knoblauch

By Hubert Knoblauch

Emotionen lassen sich nicht auf innerpsychische Vorgänge reduzieren, sie finden auch nicht im Hirn statt, Emotionen haben vor allem mit dem Verhältnis der Menschen zueinander zu tun. In seiner faszinierenden Studie über die „ausrastenden Autofahrer“ und über das Weinen bietet Katz mittlerweile klassisch gewordene Analysen der Emotionen, die hier erstmals in deutscher Sprache vorliegen. Katz zeigt darin etwa, wie Emotionen mit kleinen narrativen Projekten verbunden sind, mit denen wir ihnen einen Sinn verleihen. Daneben sind die Interaktionsprozesse zentral, in denen Emotionen auftreten, denn sie tragen dazu bei, wie unser Körper die Emotionen ausdrückt. Schließlich führen die Emotionen zu einer Metamorphose der körperlichen Sinnlichkeit. Indem eine individual sich ins Lachen, Weinen oder Ärgern hinein und wieder hinaus begibt, ändert sich der sinnliche Rahmen ihres Handelns. Diese Veränderungen betreffen den ausführenden Körper.

Show description

Read more

Strategische Gestaltungsfelder der Filialorganisation im by Christoph M. Buchmann

By Christoph M. Buchmann

Christoph M. Buchmann präsentiert stationären Handelsunternehmen Alternativen zu den klassischen Strategiekonzepten, indem er die eindimensionale Sicht der Preisorientierung erweitert und mehrwertstiftende Strategien zur Wettbewerbspositionierung aufzeigt. Der Autor bietet dem administration konkrete Handlungsmöglichkeiten für einen kontinuierlichen Transformationsprozess zu einer zukunftsfähigen Filialorganisation, den er nur im Verbund von strategisch-organisatorischen Maßnahmen unter Anwendung des gesamten Nutzensystems sieht.

Show description

Read more

So geht Führung!: 7 Gesetze, die Sie im Führungsalltag by Ralf Gasche

By Ralf Gasche

Die in diesem Buch vorgestellten Führungsgesetze zeigen, wie es gelingt, als Führungskraft Menschen für sich zu begeistern, kompetent und mutig zu entscheiden, klar zu kommunizieren und konsequent zu handeln.

Was muss guy wissen, um als Führungskraft wirklich erfolgreich zu sein? Ralf Gasche, Führungsexperte und Ex-Terrorismusfahnder, hat gelernt, Menschen zu „lesen“ und schwierige Situationen zu bewältigen. Er räumt mit oberflächlichen Führungsrezepten auf und reduziert erfolgreiche Führung auf wenige grundlegende Gesetze.

Show description

Read more

Marktforschung: Grundlagen der Datenerhebung und by Alfred Kuß

By Alfred Kuß

Die Autoren vermitteln in intestine verständlicher Weise die wesentlichen Grundlagen der Marktforschung, wie sie für Studium und Praxis des advertising erforderlich sind. Ziel ist es, den Lesern ein solides und tiefgehendes Verständnis zentraler Aspekte der Marktforschung zu vermitteln und damit die foundation für die Anlage und Verwendung von Marktforschungsuntersuchungen zu schaffen.

In der five. Auflage wurde das Buch in der neuen Autorenschaft übersichtlicher strukturiert. Alle Kapitel wurden überarbeitet, einzelne Teile wurden gestrafft, andere erweitert. Insbesondere der Praxisbezug bei Stichprobenziehung, Marketing-Testverfahren und Panels wurde deutlich ausgebaut. Zahlreiche Beispiele und weiterführende Hinweise kommen zur Vertiefung hinzu.

Show description

Read more

Fundamentale Mobilfunkinnovationen in Deutschland: Eine by Conrad Neumann

By Conrad Neumann

​Die Vernetzung der Menschheit über den mobilen Internetzugang fand ihren Durchbruch im 21. Jahrhundert. Den Anstoß dazu lieferte das Apple iPhone in Kombination mit der kabellosen Übertragungstechnologie UMTS im Jahr 2007. Mit den UMTS-Nachfolgetechnologien LTE und LTE-Advanced findet erneut ein Durchbruch statt, der den Markt für (mobile) Internetzugänge nachhaltig verändern wird. Conrad Neumann liefert mit Hilfe der Spieltheorie Antworten auf die strategischen Herausforderungen der Mobilfunknetzbetreiber sich in dieser neuen Welt optimum zu positionieren und zu agieren. Gleichermaßen werden für den Wettbewerbshüter daraus resultierende Gefahren sowie mögliche Gegenmaßnahmen zur Aufrechterhaltung eines wirkungsvollen bzw. fairen Wettbewerbs aufgezeigt.

Show description

Read more

Kompendium der ANALYSIS: Ein kompletter Bachelor-Kurs von by Prof. Dr. Robert Denk, Prof. Dr. Reinhard Racke (auth.)

By Prof. Dr. Robert Denk, Prof. Dr. Reinhard Racke (auth.)

Das zweibändige Werk umfasst den gesamten Stoff von in der „Analysis“ üblichen Vorlesungen für einen sechssemestrigen Bachelor-Studiengang der Mathematik. Die Bücher sind vorlesungsnah aufgebaut und bilden die Vorlesungen exakt ab. Jeder Band enthält Beispiele und zusätzlich ein Kapitel "Prüfungsvorbereitung", das Studierende auf mündliche und schriftliche Prüfungen vorbereiten soll. Das Werk ist ein Kompendium der research und eignet sich als Lehr- und Nachschlagewerk sowohl für Studierende als auch für Dozenten.

Band 1 eignet sich für Vorlesungen research I – III in den ersten drei Semestern:
- Differential- und Integralrechnung I und II (Funktionen einer und mehrerer Veränderlicher)
- Gewöhnliche Differentialgleichungen
Am Ende des Buches gibt es ein Kapitel zur Prüfungsvorbereitung.

Studierende der Mathematik an Universitäten im Bachelor-Studium
Dozenten als Grundlage zur Vorlesungsgestaltung

Prof. Dr. Robert Denk, Fachbereich Mathematik und Statistik, Universität Konstanz
Prof. Dr. Reinhard Racke, Fachbereich Mathematik und Statistik, Universität Konstanz

Show description

Read more

Psychische Störungen bei Jugendlichen: Ausgewählte Phänomene by Wolfgang Lenhard

By Wolfgang Lenhard

Verfolgt guy die mediale Berichterstattung, so verdichtet sich schnell der Eindruck, dass die Bedingungen, unter denen Jugendliche aufwachsen, fortlaufend ungünstiger werden. Ziel dieses Buches ist es, diese Hypothesen einem Realitätscheck zu unterziehen und sie auf ihren Wahrheitsgehalt zu überprüfen:

Machen digitale Medien einsam und aggressiv, wann werden Jugendliche zu Gewalttätern und nehmen psychische Störungen wie ADHS immer mehr zu? Ist Rauschtrinken unter Jugendlichen tatsächlich ein immer ernster werdendes challenge und welchen Einfluss haben sexuelle und competitive Medieninhalte auf die Entwicklung Jugendlicher?

Welche Entwicklungen sind tatsächlich ungünstig oder sogar gefährlich, welche Aussagen sind nicht haltbar und an welcher Stelle haben sich Bedingungen sogar verbessert?

Zu Wort kommen Expertinnen und Experten aus den Bereichen Psychologie, Psychiatrie, und Soziologie, die ihre Forschungsergebnisse im Interview-Stil klar, unterhaltsam und verständlich auf den Punkt bringen und gesellschaftliche Herausforderungen aufzeigen. Nicht nur lehrreich für Masterstudierende, sondern besonders geeignet für execs aus Bildung und Erziehung, Psychologie, Psychiatrie, Pädagogik, sowie für alle an dieser Thematik Interessierten.

Show description

Read more

Bildung und Differenz: Historische Analysen zu einem by Carola Groppe, Gerhard Kluchert, Eva Matthes

By Carola Groppe, Gerhard Kluchert, Eva Matthes

In der empirischen Bildungsforschung wie in der erziehungswissenschaftlichen Diskussion spielt die Aufklärung des Zusammenhangs von Bildung und Differenz eine wichtige Rolle. Der Band, hervorgegangen aus einer Tagung der Sektion Historische Bildungsforschung in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, will zu dieser Aufklärung beitragen, indem er die Problemanalyse um die historische measurement bereichert und die Wechselbeziehung von Bildung und Differenz in ihrer Entstehung und Veränderung erfasst. Dabei werden unterschiedliche Differenzkategorien wie soziale Herkunft, Geschlecht, Behinderung und ethnische Zugehörigkeit in den Blick genommen und unterschiedliche Aspekte von Bildung berücksichtigt.

Show description

Read more

Cash- und Liquiditätsmanagement by Bernd Heesen (auth.)

By Bernd Heesen (auth.)

Das Werk stellt das Thema "Cash- und Liquiditätsmanagement" aus der Praxis und für die Praxis an einem Excel-basierten mehrperiodischen Beispiel im aspect vor. Es wird dabei das ganze Spektrum des Themas behandelt und erläutert, wie ein aktueller money- und Liquiditätsstatus erstellt wird. Eine Besonderheit stellen die einzelnen Sichtweisen dar: für den Steuerberater, für das administration, für den Banker und für die Sicht des Kapitalmarkts.

Show description

Read more