CO2 - Eine Herausforderung für die Menschheit by Christian-Dietrich Schönwiese (auth.), Professor Dr. phil.

By Christian-Dietrich Schönwiese (auth.), Professor Dr. phil. Peter Gehr, Dr. phil. nat. Catherine Kost, Professor Dr. rer. pol. Gunter Stephan (eds.)

Ein simples chemisches Molekül - CO2 - hat sich zu einer Verbindung von höchster politischer und wirtschaftlicher Brisanz entwickelt. Die Universität Bern führte im April 1995 in Interlaken ein internationales interdisziplinäres Symposium über die CO2-Problematik, ihre möglichen Auswirkungen auf das Klima, die plants und die Gesellschaft durch. Führende Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung diskutieren über globale Zusammenhänge des Kohlenstoffkreislaufs zwischen Ozean und Atmosphäre, mögliche Reaktionen der Biosphäre, Beeinflussung von Temperatur und Niederschlag, biologische und technische Möglichkeiten zur Gegensteuerung, sowie über den Einsatz marktwirtschaftlicher Instrumente zur Reduktion des Treibhauseffektes.

Show description

Read more

Handbuch der Internationalen Politik by Prof. Dr. Manuel Fröhlich (auth.), Prof. Dr. Carlo Masala,

By Prof. Dr. Manuel Fröhlich (auth.), Prof. Dr. Carlo Masala, Frank Sauer, Dr. Andreas Wilhelm (eds.)

Das Handbuch der Internationalen Politik vermittelt theoretische und methodische Grundlagen der Forschungsdisziplin Internationale Beziehungen. Die Einzelbeiträge geben einen Überblick über Akteure, Strukturen und Prozesse sowie Handlungsfelder der internationalen Politik und dienen darüber hinaus der Vermittlung von aktuellen Erkenntnissen der Forschung. Der Sammelband richtet sich sowohl an Studierende und Wissenschaftler als auch die interessierte Öffentlichkeit.

Show description

Read more

Forensische Zahnmedizin by Dr. med. Dr. med. dent. Klaus Rötzscher (auth.)

By Dr. med. Dr. med. dent. Klaus Rötzscher (auth.)

Jeder Zahnarzt sollte sich im eigenen Interesse über bestimmte Sachverhalte des Zivil-/Strafrechts informieren und Kenntnisse auf diesem Gebiet aneignen, die es ihm ermöglichen, Komplikationen in seiner Tätigkeit zu begrenzen bzw. zu vermeiden. Grundlagen und Fallbeispiele schliessen mit dem vorliegenden Buch diese seit langem bestehende Lücke. Die Beiträge zur Identifikation unbekannter Toter in Zusammenarbeit mit den Ermittlungsbehörden, die auf den Zahnarzt in Klinik und Praxis angewiesen sind, wenn ante-mortem-Behandlungsunterlagen gebraucht werden, weisen darauf hin, dass hier Verbesserungen der Qualität der Dokumentation und Befundaufzeichnung zwingend nötig sind. Zum Schluss werden Biss/Zahnspuren besprochen, die in der deutschen Fachliteratur zu wenig Beachtung finden und oft in der täglichen Praxis nicht erkannt werden. Dies verhindert, dass die zunehmende Zahl der Kindesmisshandlungen aufgeklärt und aus Mangel an Beweisen strafrechtlich verfolgt werden kann.

Show description

Read more

Geschlecht — Gewalt — Gesellschaft by Manuela Boatcă, Siegfried Lamnek (auth.), Siegfried Lamnek,

By Manuela Boatcă, Siegfried Lamnek (auth.), Siegfried Lamnek, Manuela Boatcă (eds.)

Prof. Siegfried Lamnek, Professor für Soziologie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt;
Dr. phil. Manuela Boatca, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Soziologie II der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Show description

Read more

Gentechnik in der Landwirtschaft, Pflanzenzucht und by Dr. Klaus Menrad, Dr. Sibylle Gaisser, Dr. Bärbel Hüsing,

By Dr. Klaus Menrad, Dr. Sibylle Gaisser, Dr. Bärbel Hüsing, Dr. Martina Menrad (auth.)

Vor rund 15 Jahren wurden erstmals gentechnisch veränderte landwirtschaftliche Nutztiere und -pflanzen hergestellt. Inzwischen haben die ersten Anwendungen das Forschungs- und Entwicklungsstadium verlassen und werden overseas kommerziell genutzt. Aufgrund von Akzeptanzvorbehalten in der Bevölkerung, regulatorischen Unsicherheiten sowie einer kontroversen Diskussion über ökologische und gesundheitliche Risiken bleibt die kommerzielle Nutzung der Gentechnik in der european hinter den Erwartungen zurück. Das vorliegende Buch untersucht den aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik der Gentechnik in der Pflanzen- und Tierzucht, Land- und Forstwirtschaft sowie der Lebensmittelherstellung. Es geht zugleich auf die ökonomischen Aspekte, den Stand der Diskussion zu Chancen und Risiken sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen ein.

Show description

Read more

Sexuelle Anomalien: ihre psychologische Wertung und deren by Ludwig Frank

By Ludwig Frank

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more

Entwürfe zu Festsetzungen über Lebensmittel: Heft 2: by Kaiserlichen Gesundheitsamt

By Kaiserlichen Gesundheitsamt

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more

Ermöglichung pädagogischer Interaktionen: by Matthias Herrle

By Matthias Herrle

Vielerorts wird heute über Möglichkeiten der Optimierung des Lehr-Lerngeschehens in pädagogischen Veranstaltungen diskutiert. Welche Organisationsprinzipien für den Prozess der Herstellung dieses Geschehens von Bedeutung sind, darüber ist indes noch wenig bekannt. Anhand videographischer Analysen von Etablierungsphasen in Veranstaltungen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung vermittelt die Interaktionsstudie von Matthias Herrle neue Einblicke in die multimodale Komplexität solcher Herstellungsprozesse. Durch eine Vielzahl an Abbildungen wird ein breites Spektrum an Methoden illustriert, das die Beteiligten selektiv nutzen, um ihr Agieren zu koordinieren. Es wird gezeigt, mit welchen strukturellen Problemen sie im Interaktionsablauf konfrontiert sind und welche Varianten im Umgang mit ihnen realisiert werden. Auf diese Weise wird deutlich, welche interaktiven (Vor-)Leistungen den alltäglichen Vollzug des „pädagogischen Geschäfts“ konstituieren und auch jenseits des Anfang(en)s zu seiner Strukturierung beitragen.

Show description

Read more