Cash- und Liquiditätsmanagement by Bernd Heesen (auth.)

By Bernd Heesen (auth.)

Das Werk stellt das Thema "Cash- und Liquiditätsmanagement" aus der Praxis und für die Praxis an einem Excel-basierten mehrperiodischen Beispiel im aspect vor. Es wird dabei das ganze Spektrum des Themas behandelt und erläutert, wie ein aktueller money- und Liquiditätsstatus erstellt wird. Eine Besonderheit stellen die einzelnen Sichtweisen dar: für den Steuerberater, für das administration, für den Banker und für die Sicht des Kapitalmarkts.

Show description

Read or Download Cash- und Liquiditätsmanagement PDF

Best german_15 books

Virtuelle Arbeitsstrukturen und organisationales Commitment: Das Büro als entscheidender Faktor sozialer Identifikation

Raumflexible Arbeitskonzepte wie die Telearbeit lassen auf einen abnehmenden Stellenwert des Arbeitsraums Büro und auf eine Veränderung des Beziehungsgefüges zwischen Mitarbeiter und organization schließen. Es stellt sich die Frage nach der Bindung eines Mitarbeiters an seinen Arbeitgeber und nach den Auswirkungen auf Leistungs- und Kündigungsbereitschaft.

Praxiswissen Gleitschleifen: Leitfaden für die Produktionsplanung und Prozessoptimierung

Dieses Fachbuch stellt sehr anschaulich und in verständlicher Sprache alle wichtigen Bereiche des Gleitschleifens dar. Viele Tabellen mit Richtwerten und Diagrammen geben konkrete Hinweise für die praktische Arbeit. In der aktuellen Auflage wurden die Kapitel zur Abwasserbehandlung und zu den Topf-Vibratoren deutlich erweitert.

Unternehmensberatung und Partizipation: Eine empirische Untersuchung in Krankenhausunternehmen

Peter Brückner-Bozetti geht der Frage nach, welchen Einfluss die Partizipation der Mitarbeitenden auf den Beratungsprozess in Unternehmen hat und kann mit seiner Studie ein komplexes Ursache-Wirkungsgeflecht darstellen. Dabei thematisiert der Autor insbesondere die Bedeutung der Integration von Fach- und Prozesskompetenz, die konkrete Gestaltung von Partizipation sowie die Handlungsstrategien der Akteure in Beratungsprozessen.

Additional info for Cash- und Liquiditätsmanagement

Example text

10. II Sonstige Forderungen (sonst. B. gegenüber Finanzamt) Rückstellungen (ohne latente Steuern) '= Zwischensumme (ZS) - Sonstiges C Mittelfluss aus dem Betrieb ('Operations') 11. 12. 13. III Kum. Netto-Bilanzzugänge Kum. Akquisitionen (zum Kaufpreis abz. übernommener Nettoliquidität) Kum. Desinvestitionen (zum Verkaufspreis abz. abgegebener Nettoliquidität) '= Zwischensumme (ZS ) - Investitionspolitik D = Mittelfluss aus Betrieb und Investitionstätigkeit 14. müssen zahlungswirksam sein) 15. Kum.

Mit jedem Monat können die Planungen außerdem durch Ist Zahlen ersetzt werden und die Planung für die nächsten Monate/Quartale auf dieser Basis natürlich auch verfeinert werden. Liquiditätsengpässe werden so sehr schnell auch frühzeitig deutlich. Typische Äußerungen bei z. B. Insolvenzverfahren wie „Das haben wir nicht kommen sehen …“ Plötzlich standen wir vor dieser Situation“…sind somit eigentlich gar nur möglich, wenn massive Einbrüche eintreten oder bisher immer sichere Forderungen nicht überwiesen werden.

Damit geht aber auch trotz des Aufwandes keine Liquidität verloren. Im Gegenteil, wir müssen sogar den Wert der Abschreibung wieder zum Ergebnis addieren, da der Abschreibungsbetrag (trotz Ansatzes in der GuV als Aufwand) das Unternehmen nicht verlassen hat. Wir kennen auch den umgekehrten Fall. 39 Ich verzichte an dieser Stelle bewusst auf weitere Differenzierungen (Gesamtkosten- versus Umsatzkostenverfahren) sowie Feingliederungen z. B. im Finanzergebnis. Mir geht es lediglich darum, dem Leser aufzuzeigen, von wo bzw.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 9 votes