Ablauforientierte Produktionslogistik: Eine modellbasierte by Armin Großklaus

By Armin Großklaus

Logistische Leistungsmerkmale gewinnen eine immer größere Bedeutung sowohl als Differenzierungsmöglichkeit durch Steigerung des Kundennutzens als auch als Mittel zur Erschließung von Kostensenkungspotentialen. Die Prozeßorientierung der Logistik hat dabei Auswirkungen auf das Produktionsmanagement bis zur Ablaufplanung der Fertigung. Armin Großklaus bildet diese Auswirkungen auf der foundation des Trichtermodells des Produktionsablaufs ab und bewertet sie im Hinblick auf ihre Entscheidungsrelevanz. Dadurch kann der Autor die engen Prämissen für Lösungsansätze in der Ablaufplanung auflösen und allgemeingültigere Aussagen treffen. Die praktische Umsetzung der entwickelten Methodik wird anhand von reellen Betriebsdaten erläutert und in Zusammenhang mit angrenzenden Entscheidungsfeldern gebracht.

Show description

Read Online or Download Ablauforientierte Produktionslogistik: Eine modellbasierte Analyse PDF

Best german_11 books

Ökumene und Gemeinde: Untersuchungen zum Alltag in Kirchengemeinden

InhaltDas Buch untersucht die Entwicklung der Beziehungen zwischenevangelischen und katholischen Kirchengemeinden im Zeitraum von 1983 bis 1999in fünf Stadtteilen mit unterschiedlicher Sozialstruktur. Es fällt auf, wie stark die Kirchengemeinden ein Spiegelbildihrer sozialräumlichen Umwelt, ihrer Probleme und Auseinandersetzungen mitherausfordernden gesellschaftlichen Entwicklungen im Nahbereich darstellen.

Kriminal-politik: Unter redaktioneller Mitarbeit von Matthias Gasch

Kriminalpolitik wird von den Autoren des Buches als ein Politik-Programm verstanden, welches die Strategien, Taktiken und Sanktionsinstrumente beschreibt, mit denen die Institutionen der Inneren Sicherheit eine Optimierung der Verbrechenskontrolle zu erreichen versuchen. Derzeit sind Tendenzen zu beobachten, wonach sich die bislang nationwide und staatlich ausgerichteten Kriminalpolitiken „entgrenzen“: sichtbar vor allem in der zunehmenden Europäisierung der Inneren Sicherheit, beobachtbar aber auch anhand der steigenden Einbeziehung kommerzieller Akteure in die Produktion öffentlicher Sicherheit.

Extra resources for Ablauforientierte Produktionslogistik: Eine modellbasierte Analyse

Sample text

5 Vgl. 2. 36 Die logistische Ausrichtung im Produktionsablauf Die Reihenfolge der in einer Fertigung freizugebenden Aufträge ist jedoch zu beeinflussen. Dieser Reihenfolgeplanung wird im Rahmen der Ablaufplanung traditionell ein wesentlicher Stellenwert eingeräumt!. Zum Teil wird das gesamte Ablaufplanungsproblem mit der Reihenfolgeplanung gleichgesetzt, wobei einige Autoren unter dem Begriff Reihenfolgeplanung auch die Terminplanung verstehen. 2 Die Terminplanung beinhaltet die Festsetzung von Auftrags- und Arbeitsvorgangsterrninen.

22. Dje logistische Ausrichtung im Produktionsablauf 13 genverantwortlicher Einheiten in der Fertigung l . Logistische Zielkonflikte können dann durch die Dezentralisierung des Produktionsprozesses besser gelöst werden. So läßt sich etwa in der Zentrenfertigung ein höheres Teilespektrum als in der Fließfertigung mit geringeren Liegezeiten als in der Werkstattfertigung realisieren 2 . Durch die erhöhte Standardisierung und den größeren Umfang von Teilespektren erhöhen sich weiterhin die Dispositionsspielräume.

Faßt man die Abstimmungsfunktion der Logistik noch weiter, so gelangt man von der Realisierung zur Ausrichtung des gesamten Unternehmens am Flußprinzip. Die Unternehmenslogistik kann dann nach WEBER / KUMMER als eine Koordinationsfunktion durch Ausrichtung betrieblicher Hauptfunktionen wie Beschaffung, Produktion und Absatz auf die Flußorientierung aufgefaßt werden. 5 Führungshandlungen wie Organisations-, Kontroll-, Planungs-, und Personalführungshandlungen sind damit unter Berücksichtigung von Flußprinzipien zu gestalten oder abzustimmen.

Download PDF sample

Rated 4.69 of 5 – based on 44 votes